Alfred Zingler Haus
Margaretenhof 10-12 / 45888 Gelsenkirchen

September_2022






Samstag | 10. September 2022
11-14 Uhr
Auf dem Neumarkt

Bei der von der Ehrenamtsagentur Gelsenkirchen durchgeführten Veranstaltung "Aktiv für Gelsenkirchen" stellen sich zahlreiche Stadtteil-Initiativen vor. Für das Städtedreieck Bulmke-Schalke-Altstadt sind u.a. wir mit einem Infostand vertreten.



 

 

ABGESAGT!
 
Samstag | 10. September 2022 
Beginn 19:30 Uhr | Einlass 19:00 | Eintritt frei

Es gilt die 2G-Regel
Reservierung per mail erforderlich 


Reihe "Yellow  Moon" - Kultur immer zu Vollmond
Black Sheeep




 
Die Jungs von Black Sheeep sind im Ruhrgebiet zuhause, ihre Leidenschaft gilt jedoch purem Scottish and Irish Folk.
 
Mit dieser Leidenschaft, gepaart mit der Erfahrung von etlichen Jahren im Folkmusik-Business, begeistern sie ihr Publikum.... auf fast ausnahmslos akustischen Instrumenten, aber mit Drive. Vorwiegend - jedoch nicht ausschliesslich - spielen sie traditionelle Songs sowie Perlen des Contemporary Folk, erfinden aber auch eigene Songs. Darüber hinaus mag Black Sheep gern sowohl „mit ohne“ Gesang spielen, also rein instrumental, und das in teils recht halsbrecherischem Tempo, als auch „mit ohne“ Instrumente, also a capella, und das natürlich mehrstimmig.


Wir danken für die freundliche Unterstützung durch die Stadt Gelsenkirchen
Kartenreservierungen unter:
veranstaltungen.ini.azh@gmx.de


 



Donnerstag | 29. September 2022 
19 Uhr | Eintritt frei

Offener Treff des NABU

Immer mehr Menschen entdecken die Imkerei als Hobby. Honig vom eigenen Balkon, aus dem Garten oder vom Flachdach gewerblich genutzter Bauwerke und die Bestäubung vieler Nutz- und Wildpflanzen erscheint sinnvoll in Zeiten des Verlustes an Biodiversität. Aber ist es das auch wirklich? Oder beschleunigen die Honigbienen den Rückgang der Vielfalt der wilden Artgenossen? Diese und weitere Aspekte beleuchtet Bernhard Jacobi in seinem Vortrag "Es ist doch genug für alle da?"

 
zurück