Alfred Zingler Haus
Margaretenhof 10-12 / 45888 Gelsenkirchen

April_2019

19.04.2019


Gedankenkarussell


Lesung und Gespräch im Alfred-Zingler-Haus zu Vollmond

 Gedankenkarussell – zwischen Weltschmerz und Lebensfreude“, so lautet der Titel der nächsten Yellow-Moon-Veranstaltung am 19. April 2019 im Alfred-Zingler-Haus. Die Gäste erwartet das Gedankenkarussell der Lyrikerin Neslihan Kanbur, die an diesem Abend aus ihrer Poesie vorliest, aber auch das Gespräch sucht. Ihre Gedichte reichen von melancholischen, gesellschaftskritischen Gedichten bis hin zu heiteren Werken, die voller Optimismus und Lebensfreude sind. Die 31-Jährige ist seit ihrer Geburt dem Ruhrgebiet treu geblieben und hat bislang mehrere (inter-)kulturelle Projekte und Events konzipiert und organisiert. Ihre vielfältigen Aktivitäten setzt sie im Kultur- und vor allem Literaturbereich fort.

Die Aprilausgabe der Yellow-Moon-Reihe moderiert Melek Topaloğlu, die Vorstandsvorsitzende des Integrationsrates der Stadt Gelsenkirchen.

Das lyrische Erlebnis beginnt am Freitag, den 19. April, um 19:30 Uhr (Einlass 19:00 Uhr) im Alfred-Zingler-Haus am Margaretenhof 10–12 (45888 Gelsenkirchen). Der Eintritt ist frei. Organisator ist die Initiative Alfred Zingler-Haus e. V. in Kooperation mit der Stadt Gelsenkirchen.

 


Liebe Leser*innen,
gern laden wir wieder ein zu unserem
 Eltern-Kind-Café
Samstag, 27.04.2019
15 – 17 Uhr
Café Alfred
im Alfred-Zingler-Haus
Margaretenhof 10-12
45888 Gelsenkirchen
 
In der April-Ausgabe unseres Cafés stellen wir uns gegenseitig Feste „unserer Heimat“ vor. Dabei werden wir Lieder und Spiele kennenlernen, die uns unsere Eltern beigebracht haben.
Zu „nur“ Kaffee & Kuchen sind natürlich auch Erwachsene eingeladen, die nicht als Eltern, sondern Oma, Opa, Tante, Onkel, Nachbar*in… Freude am Miteinander haben und einen schönen Nachmittag verleben möchten.
 


Herzlich willkommen!
 


27.04.2019
 

            Frühlingshaft das Tanzbein schwingen 

         Tanz-Party im Alfred-Zingler-Haus

 

Das Alfred-Zingler-Haus lädt am 27. April wieder zur Tanz-Party ein. Zu bekannten und weniger bekannten Stücken von den 60er-Jahren bis heute wird der Frühling Tanzbein schwingend eingeläutet. „Paarweise schwofen, statt alleine zu zappeln“ ist hier wie immer die Devise, aber auch für freies Tanzen "ohne Anfassen" gibt es ausreichend Gelegenheit.

Damit die richtigen Schritte bei jedem Gast sitzen, wird auch eine Einführung in den Disco-Fox kostenlos angeboten. Als Paar zu erscheinen, ist sicherlich von Vorteil, doch auch für Einzelpersonen findet sich bestimmt eine zweite Hälfte, die die Tanzpaarung vervollständigt. Das Alter spielt hier keine Rolle, nur Spaß an Tanz und Musik sowie ein bequemes Paar Schuhe sollten dabei sein.

Die Tanz-Party beginnt um 20:00 Uhr (Einlass: 19:30 Uhr) im Alfred-Zingler-Haus am Margaretenhof 10–12, 45888 Gelsenkirchen. Die Einführung beginnt um 20:30 Uhr. Der Eintritt ist frei!

Da die Veranstaltung bis 23:30 Uhr andauert, besteht auch noch genug Zeit für Nachzügler*innen, um am rhythmischen Vergnügen teilzunehmen.

Organisiert wird die Tanz-Reihe von der Initiative Alfred Zingler-Haus e. V.